Die eigene Hypnosepraxis

Im Rahmen der Ausbildung erhalten Sie alle notwendigen Formulare, Unterlagen, Bezugsquellen und rechtlichen Hinweise für eine eigene, erfolgreiche Hypnosepraxis.

Das bedeutet: Sie werden eingebunden in das IHvV-Empfehlungssystem (bundesweite Nachfrage nach Hypnose, Rückführungen und Durchbruchs-Sitzungen), haben als Wiederverkäufer stark ermäßigten Zugriff auf erfolgreiche Hypnose-CDs und lebenslangen Zugang zu dem IHvV-Mitgliederbereich mit einem stetig größeren Pool an Skripten, Medien und Neuigkeiten.

Plus: Das Hypnoplayer-System (Abnehmen mit fünf Hypnose-CDs) wird bundesweit gewünscht mit  einleitender Vor-Ort-Sitzung für Anamnese und und Setzen des hypnotischen Magenbandes im Rahmen einer erweiterten Hypnosesitzung. Kunden außerhalb von Brandenburg können wir in der Regel nicht bedienen. Es besteht derzeit bundesweiter Bedarf an entsprechend ausgebildeten Fachhypnotiseuren für jeweilige Einzugsgebiete. Mit der Ausbildung am IHvV erfüllen Sie diese Voraussetzung, haben ihr Spezialgebiet und bekommen so durch uns automatisch Klientenanfragen.

Näheres erfahren Sie weiter unten („Anwendung der Hypnose“ / Häufige Fragen“).

Hypnoseausbildung-IHvV-Info10
Komplette Broschüre anfordernZur Präsentation

Links

Weiter